Qualitätssiegel der DGPRÄC

Plastische Chirurgen erhalten als einzige Fachärzte eine umfangreiche Ausbildung in der Brustchirurgie, die Sie in einem Operationskatalog zur Erlangung des Facharzttitels nachweisen müssen. Viele von ihnen haben sich hierauf spezialisiert und neue Methoden entwickelt – vom Implantateinsatz bis hin zur mikrochirurgischen Transplantation von eigenem Gewebe, das an anderen Körperstellen entnommen wird.

Um die hohe Qualität unserer Versorgung zu erhalten und auszubauen, vergibt die Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen ein Zertifikat, das an umfangreiche Qualitätsanforderungen geknüpft ist.

So müssen Zentren, die mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet werden, sämtliche Brusteingriffe in einem nationalen Register erfassen und beurteilen lassen. Hierfür kommen externe Spezialisten in die Kliniken und überprüfen die Angaben.

Darüber hinaus müssen pro Jahr mindestens 100 Brust-Operationen durchgeführt werden, mindestens 20 davon müssen komplexe, mikrochirurgische Brustrekonstruktionen sein.

Plastische Chirurgen mit einer besonderen Erfahrung in der Brustchirurgie finden Sie über die Arztsuche mit einer blauen Nadel markiert.

Alle Zentren, die zusätzlich das Qualitätssiegel der DGPRÄC halten, sind mit einer roten Nadel markiert. Bei diesen Spezialisten finden Sie auch die gynäkologischen Brustzentren ausgewiesen, mit denen sie eng zusammenarbeiten.

Nur durch die gemeinsame fachübergreifende Arbeit von Spezialisten der verschiedenen Behandlungsformen: Gynäkologen, Plastischen Chirurgen, Radiologen, Onkologen, Pathologen, Psychoonkologen kann Ihnen die bestmögliche Behandlung ermöglicht werden.

Wenn Sie einen Arzt mit Qualitätssiegel der DGPRÄC auswählen garantiert Ihnen das:

  • 6 jährige chirurgische Ausbildung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Trainiert und erfahren in allen plastisch-chirurgischen Eingriffen der Brustchirurgie
  • Hohe jährliche Operationserfahrung in der Brustchirurgie
  • Operiert nur an Institutionen, deren hoher medizinischer Standard überprüft wurde
  • Erfüllt kontinuierliche, externe und transparente Überprüfung seiner Ergebnisqualität
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der DGPRÄC.

Qualitätssicherung

Die modernen Techniken der Brustwiederherstellung erfordern nicht nur eine große operative Erfahrung, sondern auch eine kontinuierliche Beschäftigung mit den neuen Methoden der Brustkrebsbehandlung.

Brustzentren

Plastische Chirurgen, die sich auf die Brustrekonstruktion spezialisiert haben, erfassen und vergleichen Ihre Resultate deutschlandweit um im gegenseitigen Austausch ständig die Qualität ihrer Arbeit zu verbessern.


© DGPRÄC 2013 webdesign: dotcombinat berlin